ZÄK-NR zu Faktor 2,3 bei neu bewerteten Leistungen

Wegen eines konkreten Falles mit der 2,3fach-Problematik bei „neu“ bewerteten Leistungen hat die Zahnärztekammer NR eine Stellungnahme abgegeben.

Eine weitere Erläuterung des Themas finden Sie unter „ZIBS-Intern“ im Rechtstipp des Monats August 2012.

Hier die Stellungnahme von ZIBS: [Download nicht gefunden.] (PDF-Datei)

 

 

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar